ARTBF.COM              Фоклорна танцова панорама

Peyo Peev - gadulka
Home

Bulgarischen Gadulka-Spieler Peyo Peev, geboren am 21. September 1975 in Stara Zagora, Bulgarien. Sein erstes Interesse an Musik wurde im Zusammenhang mit der Kinder-Ensemble Zagortche, dann studierte er an der Philip Koutev Secondary School of Music in der Stadt Kotel (1989-1994) und der Akademie fur Musik und Tanz Kunst in Plovdiv (1994-1998). Seine berufliche Laufbahn begann in den Philip Koutev Staat Ensemble der Volkslieder und Tanze. Danach beteiligte er sich an der welt-beruhmten Tanz-Show Riverdance (1999-2000) und seit 2000 ist er Solist in der bulgarischen National Radio Volksmusik Orchester.
Wahrend seiner Jahre in der Schule und als Student war er Konzertmeister der Orchester von seiner Schule und der Hochschule fur Musik und Tanz Kunst in Plovdiv, gewann er zweimal die "Goldene Gadulka"-Preis, benannt nach dem beruhmten Gadulka Spieler Yanko Petrov (1996 und 1997) nahm er an der World Tour des Geheimnisses der bulgarischen Stimmen in Hong Kong (1997) und ist einer der Grunder von Academika Formation (1998).

Peyo Peev ist einer der renommiertesten Gadulka Spieler in Bulgarien heute. Er gibt Konzerte und beteiligt sich aktiv in verschiedenen Projekten mit dem weltberuhmten Musiker Theodosii Spassov und der virtuosen Spieler Ivo Papazov, Petar Ralchev, Stoyan Yankulov, ect. Er hat mit verschiedenen Gruppen in ganz Europa, den USA, Japan amd hat eine Menge Aufnahmen.

Die erste Musik-CD von Peyo Peev - "Pletenitsa" (GD 328) (Bulgarisch [Плетеница], Englisch [Tangle]) ist eine Verkorperung seiner kreativen und kunstlerischen Meisterschaft.
CD Pletenitsa, Peyo Peev gadulka
1 Paschovo horo
2 Malka impresiya
3 Po graovski
4 Veliko mome
5 Daraktchiiska rachenitza
6 Kato ot Betch
7 Ne znam
8 Salza
9 Razlaka
10 Pletenitza

Seine virtuosen Darbietungen sind Harmonie mit der Leistung von renommierten Musikern wie Theodosi Spasov, Petar Raltchev, Stoyan Yankulov, Nedyalko Nedyalkov, Angel Dimitrov, Petar Milanov, Hristo Yotzov, Dimitar Bogdanov. Die Vorkehrungen getroffen werden, von Georgi Andreev, Hristofor Radanov. Aber was am meisten beeindruckt ist die Vielfalt und Vielzahl und der Songs auf dem Album. Sie sind alle mit voller uber endlosen Improvisationen auf der einen Teil dieser einzigartigen Musiker.

Die zehn Stucke in dieser Version sind einzigartig in ihrer Art und Weise der Prasentation. Wir sehen die Gadulka Instrument aus einem anderen Blickwinkel, in einem neuen Licht. Dies liegt einerseits an die Virtuositat der Gadulka-Spieler, und auf der anderen Seite - auf der musikalischen Konzert-und kreative Erfindung des Komponisten Peyo Peev.
    



Фолклорна танцова панорама 2018
Фолклорна танцова
панорама 2018

Шопска носия за бебе момче
Носия за бебе